Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Entdecken Sie Venchis Spezialitäten und gönnen Sie sich etwas Leckeres.

Privacy Policy

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH ART. 13 DES GESETZESVERTRETENDEN DEKRETS NR. 196/2003

(Datenschutzkodex)

Einleitung:
Das gesetzesvertretende Dekret Nr. 196/2003 (Datenschutzkodex) regelt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Dabei versteht man unter Verarbeitung „jeden auch ohne elektronische Mittel ausgeführten Vorgang oder jede Vorgangsreihe in Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Abfrage, Verarbeitung im engeren Sinn, Änderung, Auswahl, Auslese, Vergleichung, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Übermittlung, Verbreitung, Löschung und Vernichtung von Daten, auch wenn sie nicht in einer Datenbank gespeichert sind“.
Generell sieht das Gesetz für diese Verarbeitung die Zustimmung der betroffenen Person vor.
Außerdem sieht das Gesetz vor, dass der betroffenen Person einige Informationen zur Verfügung gestellt werden, die in der vorliegenden Datenschutzerklärung enthalten sind.

A) Zwecke der Datenverarbeitung

Der Inhaber der Website teilt mit, dass die in seinem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten, die direkt von der betroffenen Person, in der Vergangenheit auch mündlich, bzw. von Dritten bekannt gegeben wurden oder die bei der betroffenen Person angefragt oder von der betroffenen Person bzw. von Dritten mitgeteilt werden, auch von als Verantwortliche ernannten Drittgesellschaften verarbeitet werden können:

1. Für buchhalterische, verwaltungstechnische, steuerliche und ähnliche Zwecke zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten, der Verordnungen und der EU-Richtlinien bzw. der von gesetzlich befugten Behörden oder Kontrollorganen erlassenen Vorschriften.

Die Übermittlung der für diese Zwecke notwendigen personenbezogenen Daten ist Pflicht und die entsprechende Verarbeitung bedarf nicht der Zustimmung der betroffenen Person. Bei einer eventuellen Weigerung der Übermittlung ist der Websiteinhaber nicht in der Lage eine Geschäftsbeziehung mit der betroffenen Person einzugehen.

2. Für eng mit den bestehenden oder noch zu verhandelnden Vertragsbeziehungen zur Kundschaft verbundene und zweckdienliche Ziele (z.B.: Vorauskünfte für den Abschluss eines Vertrags, Durchführung von Handlungen auf der Grundlage der Pflichten aus dem mit der Kundschaft abgeschlossenen Vertrag, Überprüfungen und Bewertungen der Ergebnisse und des Ablaufs der Geschäftsbeziehungen sowie der damit verbundenen Risiken usw.).

Zur Übermittlung der für diese Zwecke notwendigen personenbezogenen Daten besteht keine Pflicht. Eine Weigerung der Datenübermittlung kann jedoch je nach Wichtigkeit der nicht übermittelten Daten für die gewünschte Dienstleistung dazu führen, dass der Websiteinhaber nicht in der Lage ist, die Dienstleistung zur Verfügung zu stellen. Wenn die genannten Daten übermittelt werden, bedarf ihre Verarbeitung nicht der Zustimmung der betroffenen Person.
       
3. Mit der Tätigkeit des Websiteinhabers verbundene, funktionelle Zwecke, wie:

  • die Erfassung der Zufriedenheit der Kundschaft in Bezug auf die Qualität der erbrachten Dienstleistungen und der vom Websiteinhaber durchgeführten Tätigkeit durch telefonische oder persönliche Befragungen, Fragebögen usw.
  • die Werbung und der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen des Websiteinhabers oder von Drittgesellschaften über Briefe, Telefongespräche, Werbematerial, automatische Kommunikationssysteme usw.
  • die Erarbeitung von Marktstudien und die Durchführung von Marktforschung durch Fragebögen, telefonische und persönliche Umfragen usw.
  • Maßnahmen auf dem Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit. Zur Übermittlung der personenbezogenen Daten für diese Zwecke besteht keine Pflicht. Wenn sie übermittelt werden, bedarf ihre Verarbeitung der Zustimmung der betroffenen Person.
  • der Verarbeitung personenbezogener Daten für statistische Zwecke.

B) Modalitäten der Verarbeitung der Daten:

Mittel und Systeme
In Verbindung mit den oben genannten Zwecken erfolgt die Datenverarbeitung mit manuellen, informatischen oder telematischen Mitteln nach Systemen, die eng mit den oben genannten Zwecken verbunden sind und auf jeden Fall auf eine Art und Weise, die die Sicherheit und die Vertraulichkeit dieser Daten sicherstellt und die Verpflichtung von Ihrer Seite enthält, uns eventuelle Korrekturen, Änderungen und Aktualisierungen schnellstens mitzuteilen.

1. Die Datenverarbeitung kann im Auftrag des Websiteinhabers für die oben beschriebenen Zwecke und mit den genannten Modalitäten unter Einhaltung von Kriterien erfolgen, die die Sicherheit und die Vertraulichkeit garantieren, durch als Verantwortliche ernannte Gesellschaften, Büros, Institute und externe Mitarbeiter und nur für die von ihnen durchgeführten Datenverarbeitungen.

2. Dauer
Die Daten werden während der gesamten Dauer des eingerichteten Vertragsverhältnisses verarbeitet. Anschließend erfolgt die Datenverarbeitung nur zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten und für kommerzielle Zwecke.

3. Sensible Daten
Keine Ihrer angeforderten oder in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten können unter der Begriffsbestimmung „sensible Daten“ oder „Gerichtsdaten“ nach Punkt d) und e) des Art. 4 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 eingestuft werden. Sollten Sie uns solche Daten übermitteln, werden sie beim Fehlen Ihrer ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung unverzüglich von uns gelöscht.

C) Kategorien von Rechtssubjekten, denen die Daten mitgeteilt werden können bzw. die in ihrer Qualität als Verantwortliche oder Beauftragte und im Rahmen der Verbreitung der Daten von diesen Kenntnis erhalten können:

Einleitung: Die personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet, in keiner Form auch nicht zur Konsultation.

  1. Der Websiteinhaber kann die in seinem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten, auch ohne Zustimmung der betroffenen Person, den Rechtssubjekten mitteilen, für die eine Mitteilungspflicht aufgrund von Gesetzen, Verordnungen und EU-Richtlinien besteht.
  2. Der Websiteinhaber kann außerdem die in seinem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten mit Zustimmung der betroffenen Person Gesellschaften, Büros, Instituten und externen Mitarbeitern mitteilen, die in seinem Auftrag Datenverarbeitungen für die in den Punkten 2 und 3 des Abschnitts A genannten Zwecke durchführen.

Die Identifizierung der Rechtssubjekte, denen die Daten mitgeteilt werden können, kann auf Ihre einfache Anfrage an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung, der im Punkt E aufgeführt ist, erfolgen.

        3. Die in den Punkten B1) und C2) angegebenen natürlichen und juristischen Personen können als  Verantwortliche für die Datenverarbeitung Kenntnis von den Daten erlangen, genau wie auch die natürlichen Personen der folgenden Kategorien in ihrer Eigenschaft als Beauftragte in Bezug auf die zur Durchführung der ihnen erteilten Aufgabe notwendigen Daten: Angestellte des Websiteinhabers, Projektmitarbeiter, Zeitarbeiter, Praktikanten, Berater, externe vorübergehend beim Websiteinhaber tätige Mitarbeiter, Angestellte der externen als Verantwortliche ernannten Gesellschaften.

D) Rechte der betroffenen Person:

Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/203 gestattet den betroffenen Personen die Ausübung spezifischer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Nachfolgend ist der Wortlaut von Art. 7 angeführt:

1. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.

2. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;

c) das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;

d) die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;

e) die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.

3. Die betroffene Person hat das Recht,

a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;

b) zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;

c) eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.

4. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise

a) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.

Nach Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196/2003 kann die betroffene Person ihre Rechte geltend machen und sich an die Venchi SpA, Via Venchi 1, 12040 Castelletto Stura (CN) wenden oder eine E-Mail an customercare@venchi.com senden. Mit den gleichen Modalitäten kann eine vollständige und aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung angefordert werden.

E) Rechtsinhaber und Verantwortlicher:

Der Rechtinhaber für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist VENCHI SPA, so wie es aus den auf der Website aufgeführten Anschriften hervorgeht.
Die vollständige und aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung kann man anfordern, an die VENCHI SPA, VIA VENCHI 1, 12040, CASTELLETTO STURA (CN) sich zu wenden oder an customercare@venchi.com eine E-Mail zu senden.

 

CookieS-RICHTLINIE

Die Verwendung von Cookies durch den Websiteinhaber Venchi S.p.A. mit Sitz in Via Venchi 1, 12040 Castelletto Stura (CN), ist Teil dessen Datenschutzpolitik. Für alle notwendigen Informationen nach Art. 13 Datenschutzkodex hier klicken.

Wenn Sie die Website Venchi.com besuchen und Ihren Browser so eingestellt haben, dass er Cookies zulässt, geben Sie damit an, dass Sie die Venchi-Produkte und –Dienstleistungen verwenden wollen und der Verwendung von Cookies und der für deren Ansicht notwendigen Technologie zustimmen
Cookies sind kleine Textbausteine, kleine Dateien, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen und die in Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites im Internet besuchen. Sie werden erstellt, damit die Website funktioniert bzw. ihre Leistung verbessert wird, aber auch, damit die Websiteinhaber Informationen erhalten, die ihnen helfen, einen besseren Zugang zur Website anzubieten, indem zum Beispiel an frühere Einkäufe oder an Details eines Accounts erinnert wird.

Cookies erlauben nämlich einer Website, die von einem Nutzer bei einem früheren Besuch zum Ausdruck gebrachten Vorlieben zu erkennen, wenn er diese Website wieder besucht. Cookies schaden Ihrem Gerät nicht.
In den Cookies, die wir erstellen, werden keine personenbezogenen Daten und Informationen wie zum Beispiel Kreditkartendetails gespeichert. Wir verwenden jedoch von Cookies ermittelte verschlüsselte Informationen, um Ihren Besuch auf unserer Website zu verbessern.

So dienen Cookies beispielsweise bei der Erkennung und Behebung von Fehlern oder auch dabei, Ihnen beim Besuch unserer Website relevante Produkte anzuzeigen. Cookies können unterschiedliche Funktionen haben. So können sie Ihnen beispielsweise erlauben, die verschiedenen Seiten effizient aufzurufen, indem sie Ihre Vorlieben speichern und generell Ihren Besuch auf unserer Website verbessern. 

  • Venchi S.p.A. verwendet:

-          Technische Cookies wie zum Beispiel Session-Cookies oder Navigation-Cookies, die die normale Navigation und die Nutzung der Website garantieren (Diese Cookies werden beispielsweise für die Identifizierung in passwortgeschützten Bereichen oder für die Durchführung eines Einkaufs auf einer E-Commerce-Website verwendet), analytische Cookies, die direkt vom Betreiber dieser Website verwendet werden, um Informationen über die Anzahl der Besucher und die Modalitäten, mit denen sie die Website besuchen, zu erhalten, und funktionale Cookies, die zur Verbesserung der Qualität des Dienstes Ihnen ermöglichen, beim Surfen verschiedene Einstellungen auszuwählen, wie beispielsweise die Sprache, die Kategorie der gekauften Produkte, die Währung, Rettungs-Cookies für den Warenkorb und Flash-Cookies.

-          Profiling-Cookies, mit denen ein digitales Profil des Websitebenutzers erstellt wird, um ihm je nach den aus dem Surfverhalten im Netz abgeleiteten Vorlieben und persönlichem Geschmack Werbebotschaften zu senden: Mit diesen Cookies werden damit beispielsweise das Profil oder die Persönlichkeit des Nutzers anhand der Analyse seines Konsumverhaltens ermittelt.

  • Durch die Verwendung von Profiling-Cookies können wir also:
  • Ihnen Inhalte, einschließlich Werbung, bereitstellen, die Ihren Interessen auf unserer Website und auf der von Drittanbietern entsprechen. Die anhand Ihrer Interessen definierte Werbung ist Ihren Vorlieben untergeordnet, so wie es im nachfolgenden Abschnitt beschrieben wird;
  • eine Spur der von Ihnen angegebenen Vorlieben behalten. Auf diese Weise können wir Ihre Vorlieben achten, beispielsweise in Verbindung mit der auf Ihren Interessen beruhenden Anzeige von Werbung;
  • eine Spur von Artikeln behalten, die in Ihrem Warenkorb gespeichert sind.

Alle anderen Cookies, die sich von den oben angeführten technischen Cookies unterscheiden (für die die Zustimmung seitens des Nutzers nicht notwendig ist und die folglich automatisch nach dem Zugang zur Website gesetzt werden), werden nur nach der vom Nutzer beim ersten Besuch der Website erteilten Zustimmung gespeichert oder aktiviert.

Die Zustimmung kann allgemein erteilt werden, indem das kurze Informations-Banner auf der ersten Seite der Website entsprechend den dort angegebenen Modalitäten angeklickt wird (auf die Schaltfläche OK oder auf die Schaltfläche X klicken oder durch Fortsetzung der Navigation, auch durch Scrollen oder über einen Link). Die Zustimmung kann aber auch wahlweise erteilt oder verweigert werden.

Von dieser Zustimmung wird eine Spur bei späteren Besuchen der Website behalten. Der Nutzer hat jedoch jederzeit die Möglichkeit, die schon erteilte Zustimmung ganz oder teilweise zu widerrufen.

Venchi verwendet Cookies auch für andere Zwecke, wie z. B.:

  • Ihre Identifizierung, wenn Sie sich auf unseren Websites anmelden. Auf diese Weise können wir Ihnen Produkte empfehlen und personalisierte Inhalte anzeigen.
  • Durchführung von Untersuchungen und Analysen zur Verbesserung des Inhalts, der Produkte und Dienstleistungen von Venchi
  • Vorbeugung von Betrug
  • Verbesserung der Sicherheit

Für die Bestellung von Produkten müssen Cookies zugelassen werden, d. h. Sie müssen vorab Ihre Zustimmung dazu gegeben haben, dass Cookies gesetzt werden dürfen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen möchten, können Sie trotzdem unsere Website besuchen und sie zu Suchzwecken benutzen.

Indem Sie die für den Besuch unserer Website verwendete Software (Browser) entsprechend einstellen, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu sperren und von der Festplatte Ihres Computers zu löschen: In diesem Fall könnte jedoch die richtige Funktionsfähigkeit einiger Bereiche der Website eingeschränkt sein, und es könnte u. U. unmöglich sein, die Vorlieben und die zuvor vorgenommenen persönlichen Einstellungen wieder herzustellen.
 

Drittanbietercookies

Die von Venchi verwendeten Drittanbietercookies (d. h. Cookies, die in Ihrem Browser von einem Drittanbieter gesetzt werden, wie zum Beispiel von einem Werbeanbieter, der nicht zu Venchi, dem Eigentümer dieser Website, gehört) erlauben es uns, statistische Daten in aggregierter Form mit Hilfe von Analyseinstrumenten wie Google Analytics zu erheben.

Mit diesen Cookies, die von Domains externer Drittanbieter auf der Venchi-Website gesetzt werden, werden anonyme Informationen zum Websitegebrauch durch die Nutzer gesammelt, wie zum Beispiel besuchte Seiten, Verweildauer, Ursprung und Herkunft der Websitebesuche, geografische Herkunft, Alter, Geschlecht und Interessen zu Marketingzwecken.

Im Folgenden erhalten Sie einige Hinweise und einen Link zu den Informationen zum Datenschutz und jeweils ein Formular zur Zustimmung. Sie können Ihre generelle Zustimmung erteilen, indem Sie auch Ihren Besuch fortsetzen oder diese Seite schließen.

Google Analytics ist ein von Google bereitgestellter Webanalysedienst, der mit Hilfe von Cookies (Performance Cookies) anonyme Surfdaten erhebt, um die Nutzung der Website auszuwerten und nachzuvollziehen, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und sonstige Dienste in Verbindung mit den Websiteaktivitäten zu erbringen, einschließlich der Besucheranzahl und der besuchten Seiten. Google kann diese Informationen auch an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn diese Dritten die oben genannten Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google verbindet die IP-Adresse mit keinen weiteren Daten, die im Besitz von Google sind.

Mit dem Gebrauch dieser Website willigt der Nutzer in die Datenverarbeitung durch Google mit den oben angeführten Modalitäten und zu den oben genannten Zwecken ein. Für weitere Informationen über die Verwendung der Daten und ihre Verarbeitung durch Google wird empfohlen, die Informationen auf der folgenden Website zu konsultieren: http://www.google.com/intl/it/policies/privacy/.

 

Retargeting-Cookies

Diese Cookies werden für den Versand von Werbung an Personen verwendet, die diese Website zuvor besucht haben. Nachstehend finden Sie die Namen der Drittanbieter, die sie verwalten, und für jeden den Link zu der Website, auf der Sie Informationen zur Datenverarbeitung erhalten und Ihre Einwilligung geben können.

Google – Datenschutz und Einwilligung 

Criteo - Datenschutz und Einwilligung

Zanox - Datenschutz und Einwilligung


Social-Network-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Inhalte in den Sozialen Netzwerken zu teilen. Nachstehend finden Sie die Namen der Drittanbieter, die sie verwalten, und für jeden den Link zu der Website, auf der Sie Informationen zur Datenverarbeitung erhalten und Ihre Einwilligung geben können.

Facebook - Datenschutz und Einwilligung

Twitter – Datenschutz und Einwilligung

Pinterest - Datenschutz und Einwilligung


Statistik-Cookies

Diese Cookies werden von Drittanbietern auch in disaggregierter Form für die Verwaltung der Statistiken verwendet. Nachstehend finden Sie die Namen der Drittanbieter, die sie verwalten, und für jeden den Link zu der Website, auf der Sie Informationen zur Datenverarbeitung erhalten und Ihre Einwilligung geben können.

Google - Datenschutz und Einwilligung

Criteo - Datenschutz und Einwilligung

Zanox - Datenschutz und Einwilligung

Advertising-Cookies

FanPlayr - Policy


DENKEN SIE DARAN, DASS SIE IHRE COOKIE-VORLIEBEN AUCH ÜBER DEN BROWSER EINSTELLEN KÖNNEN

Wenn Sie den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers nicht kennen, klicken Sie oben im Browser-Fenster auf “Hilfe”. Von dort haben Sie Zugriff auf alle notwendigen Informationen. Wenn Sie hingegen Ihren Browser kennen, klicken Sie auf den, den Sie gerade verwenden, um Zugriff auf die Cookie-Verwaltungsseite zu bekommen.

Chrome

Firefox 

Internet Explorer

Opera

Safari


Dies sind sowohl ständige als auch temporäre Cookies (Session-Cookies).

Die ständigen Cookies werden im System oder auf dem mobilen Gerät des Nutzers für höchstens 12 Monate gespeichert.

Wie schon erläutert, beziehen sich die oben angeführten Hinweise auf einige Drittanbietercookies, zu denen Venchi Kontakt hat: Für Ihren besseren Schutz und um weitere Profiling-Cookies für Werbezwecke konsultieren Sie die Website www.youronlinechoices.com/it/.

Wenn Sie nicht auf die Zustimmungsmodule eingehen und die Cookie-Information einfach schließen oder die Navigation auf der Website fortsetzen, erteilen Sie Ihre Zustimmung zu allen Cookies.

Der Rechtinhaber für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist VENCHI SPA , so wie es aus den auf der Website aufgeführten Anschriften hervorgeht.

Die vollständige und aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung kann man anfordern, an die VENCHI SPA, VIA VENCHI 1 , 12040, CASTELLETTO STURA (CN) sich zu wenden oder an customercare@venchi.com eine E-Mail zu senden.

Venchi S.p.A. Via Venchi, 1 – 12040 Castelletto Stura (Cuneo) Piemonte, Italy Tel. +39 0171 791611 FAX +39 0171 791616

Diese Seite verwendet techniscer und profiling Cookies, sowohl proprietäre und Drittanbieter-, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen im Einklang mit Ihren Wünschen zu gewährleisten. Wenn Sie mehr erfahren oder sich von allen oder einigen Cookies möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie dieses Banner schließen, die Seite scrollen oder durch eines ihrer Elemente anklicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.